Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bergisches Land   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Veranstaltungen

29.09.2021 Lesung: Warum Tobias? Tobias warum?

Gisela Rausch-Teichmann liest aus ihrem autobiografischen Buch:
„Warum Tobias? Tobias warum?“

 

am Mittwoch, 29. September um 19:00 Uhr
im Haus der Selbsthilfe, La Roche-sur-Yon-Str.5, 51643 Gummersbach

"Tobias, der älteste Sohn der Frangenbergs, war schon als Kind sehr neugierig und probierte gerne alles Mögliche aus. So war es später mit jeder Art von Drogen, obwohl er über die Folgen schon früh aufgeklärt wurde.
Hier wird das Leben einer Familie mit und der Kampf gegen eine Sucht beschrieben, der aussichtslos scheint und ständig von Rückschlägen begleitet wird.
Immer wieder macht sich Maria auf die Suche nach ihrem Sohn, um ihn zu Entgiftung und Therapie zu bewegen, auch wenn sie weiß, dass nur Tobias selbst diesen Weg gehen kann. Aber sie gibt nicht auf! " (Quelle: www.bods.de)

Eintritt frei.

Anmeldung:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberbergischer Kreis
 
Telefon: 02261 – 816807
Email: selbsthilfe-obk@paritaet-nrw.org

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Gummersbach

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW.
Die Paritätische Selbsthilfeakademie
Die Paritätische Selbsthilfeakademie macht Selbsthilfegruppen kostenlos Weiterbildungsangebote. Infos dazu finden Sie auf der Seite der Paritätischen Selbsthilfeakademie: Infotelefon: +49 0202 2822-243
Themenliste zu seltenen Erkrankungen
Themenliste zu seltenen Erkrankungen
NAKOS hat in Zusammenarbeit mit KOSKON und SeKo Bayern eine Gemeinsame Themenliste zu seltenen Erkrankungen erstellt.
Wir präsentieren uns als "Selbsthilfe im südlichen Rheinland" gemeinsam mit den Selbsthilfe-Büros und -Kontaktstellen des Paritätischen NRW im südlichen Rheinland: Bonn, Düren, Euskirchen, Köln, Rhein-Erft-Kreis, Oberberg und Rhein-Sieg-Kreis, [Mehr]


 
top