Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bergisches Land   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Angebote von Selbsthilfegruppen

Hier veröffentlichen wir Veranstaltungen, die von Selbsthilfegruppen angeboten werden.


Corona-Impfbegleitung



Selbsthilfegruppe Schlaganfall Wermelskirchen e.V

Die Gruppe feierte am 8.4.17 im Bürgerzentrum Wermelskirchen ihr 10-jähriges Bestehen. Damit viel auch der Startschuss zu einer Ausbildung zum Schlaganfallhelfer, den Frau Hallenberg von der Schlaganfallgruppe in Zusammenarbeit mit der Stiftung deutsche Schlaganfallhilfe anbieten wird.
Die Schlaganfallhelfer werden auf Gebieten zum Thema Schlaganfall, Pflege und Pflegegrade, sowie rechtliches usw. ausgebildet.
Die Ausbildung wird von Mai bis Juli 2017 gehen, alle 14 Tage ein Nachmittag in der Woche. Die Ausbildung ist kostenlos und Fahrtkosten können erstattet werden.
Im September gibt es ein Zertifikat darüber von der Stiftung deutsche Schlaganfallhilfe.
 
Es sind noch Plätze frei und die Info kann überall verbreitet werden.
Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Ausbildungsganges:
  
Brigitte Hallenberg
Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Wermelskirchen e.V.
Vorsitzende des Beirat für Menschen mit Behinderung, Wermelskirchen und RBK
www.schlaganfall-wk.de
Wickhausen 41
42929 Wermelskirchen
info@hallenberg.de
Tel. 02196 4129
Fax 02196 739100

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW.
Die Paritätische Selbsthilfeakademie
Die Paritätische Selbsthilfeakademie macht Selbsthilfegruppen kostenlos Weiterbildungsangebote. Infos dazu finden Sie auf der Seite der Paritätischen Selbsthilfeakademie: Infotelefon: +49 0202 2822-243
Themenliste zu seltenen Erkrankungen
Themenliste zu seltenen Erkrankungen
NAKOS hat in Zusammenarbeit mit KOSKON und SeKo Bayern eine Gemeinsame Themenliste zu seltenen Erkrankungen erstellt.
Wir präsentieren uns als "Selbsthilfe im südlichen Rheinland" gemeinsam mit den Selbsthilfe-Büros und -Kontaktstellen des Paritätischen NRW im südlichen Rheinland: Bonn, Düren, Euskirchen, Köln, Rhein-Erft-Kreis, Oberberg und Rhein-Sieg-Kreis, [Mehr]


 
top